Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 3. Dezember 2017, 17:21

Forenbeitrag von: »colle«

Advent

Obwohl die erste Kerze fast schon abgebrannt sein dürfte, schliesse ich mich den Grüssen an.

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 08:11

Forenbeitrag von: »colle«

Neuer Auftragnehmer am Airport Leipzig / Halle

Wie immer wird es das Geld gewesen sein.

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 08:09

Forenbeitrag von: »colle«

Facebook Gruppe für die Mitarbeiter

Gute Idee, aber der Chef liest mit!?

Donnerstag, 28. September 2017, 07:29

Forenbeitrag von: »colle«

Sicherheitsdienst will mit Prämien Krankenstand senken

Die werden sich schon ausgerechnet haben was am Ende billiger wäre.

Donnerstag, 14. September 2017, 09:28

Forenbeitrag von: »colle«

Führverbot für Multitools

Ob wirklich alle Multitools darunter fallen? Klick Meines z.B. kann ich nicht mit einer Hand öffnen, hat im geöffneten Zustand aber eine feststehende Klinge. Zitat Die Schonzeit für Multitools ist in Deutschland definitiv zu Ende. Die Alleskönner von Leatherman, Swisstool oder Gerber haben oft eine oder mehrere Klingen, die mit einer Hand geöffnet und im geöffneten Zustand verriegelt werden können.

Mittwoch, 6. September 2017, 13:46

Forenbeitrag von: »colle«

"Europäische Werte vergewaltigt"

Ungarn will und wird sich sträuben dieses Urteil umzusetzen, bin gespannt, wie dann darauf reagiert wird. Klick Zitat "Es ist ein politisches Urteil, dass das europäische Recht und die europäischen Werte vergewaltigt." Es gefährde die Sicherheit und die Zukunft ganz Europas. Ungarn werde auch weiterhin keine Flüchtlinge aufnehmen. Man werde juristisch alles unternehmen, um sicherzustellen, dass die ungarische Regierung das letzte Wort habe, wer in das Land komme.

Montag, 28. August 2017, 15:37

Forenbeitrag von: »colle«

Sicherheitsdienst will mit Prämien Krankenstand senken

Änderungen bei der Dienstplangestaltung wäre der sinnvoller Weg. Klick Zitat In Informationsschreiben an die Mitarbeiter heißt es, man wolle eine "Anwesenheitsprämie ausloben". Danach will Kötter die Beschäftigten mit Prämien von bis zu 450 Euro im Monat dazu bewegen, sich nicht krank schreiben zu lassen.

Sonntag, 30. Juli 2017, 14:42

Forenbeitrag von: »colle«

Keine Einsätze-keine Bezahlung?

Zur Zeit ist es hier sehr ruhig, die Beantwortung deiner Frage wird wahrscheinlich etwas dauern. Üblicherweise kommen jetzt Tipps wie Betriebsrat, ver.di, auch ein Arbeitsplatzwechsel würde genannt werden, aber das hast du bestimmt schon alles bedacht. Ich selbst könnte jetzt spekulieren, würde dir aber nicht helfen.

Sonntag, 11. Juni 2017, 17:03

Forenbeitrag von: »colle«

Der Wachmann ist das Risiko

Wäre einen Gedanken wert, schützt aber nicht wirklich, denkt man an einen aktuellen Fall in der Bundeswehr.

Sonntag, 11. Juni 2017, 09:59

Forenbeitrag von: »colle«

Der Wachmann ist das Risiko

Änderung sind überfällig, aber solange Sicherheit nichts kosten darf wird sich nichts ändern. Klick Zitat Bei Großveranstaltungen sind Sicherheitslücken eher die Regel. Vielen Ordnern fehlt die Qualifikation. Ein Landesinnenminister fordert schärfere Kontrollen des Security-Personals

Mittwoch, 10. Mai 2017, 19:09

Forenbeitrag von: »colle«

Eishockey WM 2017

Die Tore schießen die Spieler auf dem Eis, bei denen liegt im Moment die Verantwortung.

Sonntag, 7. Mai 2017, 18:58

Forenbeitrag von: »colle«

Eishockey WM 2017

Hast ja auch ein "Fach"... im Titel, danke.

Samstag, 22. April 2017, 19:23

Forenbeitrag von: »colle«

Waffen notwendig zur Selbstverteidigung? Wenn ja, welche=

Pfefferspray ist bei weitem wirksamer als zum Beispiel das CS-Gas in einer Pistole die dir so verlockend erscheint. Bei sehr vielen Leuten wirkt das Gas überhaupt nicht, das Pfefferspray aber bei fast jedem, außerdem ist es handlicher, auch in verschiedenen Größen erhältlich, außerdem als Schaum oder Gel zu bekommen. Wenn du dich also "bewaffnen" möchtest, dann mit ersterem.

Donnerstag, 20. April 2017, 22:27

Forenbeitrag von: »colle«

Waffen notwendig zur Selbstverteidigung? Wenn ja, welche=

Es gibt viele, zu viele Situationen in denen das ziehen eine (Gas) -Pistole zu Missverständnissen geführt hat, willst du bestimmt nicht erleben. Außerdem gibt es nicht nur Rambo's in dieser Branche, die meisten (nicht wehrhaften) Kollegen haben mit der Zeit einfach gelernt mit den verschiedenen Situationen umzugehen, und das ohne Waffen(n). Stell dir vor du bist in der Straßenbahn und dein Nachbar zieht eine Waffe, du siehst aber nicht warum er das tut, vielleicht sieht er etwas wo auch er glaub...

Freitag, 30. Dezember 2016, 19:45

Forenbeitrag von: »colle«

Neues Jahr 2017

Noch etwas früh das Jahr zu verabschieden, aber da der Anfang schon gemacht ist, auch meinerseits die besten Wünsche für das kommende Jahr.

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 22:30

Forenbeitrag von: »colle«

2016

Wenn Chef mich lobt werde ich misstrauisch, daher darf er den gern behalten, Versicherung ist meist gut, Gesundheit sowieso, und der Lottogewinn, den dafür nötigen Euro verdienst du auch in unserem Gewerbe im kommenden Jahr. Wird schon werden.

Samstag, 10. Dezember 2016, 13:40

Forenbeitrag von: »colle«

Sicherheitsdienst schlug Räuber in die Flucht

Mutig oder leichtsinnig? Zitat Düsseldorf. Dank mutiger Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes haben es zwei bewaffnete Männer am Freitag nicht geschafft, in Düsseldorf auf der Königsallee Luxus-Uhren zu erbeuten. Die Polizei fahndete bisher vergeblich nach den bewaffneten Tätern..

Sonntag, 4. Dezember 2016, 04:47

Forenbeitrag von: »colle«

Rosberg beendet Karriere

Mal abwarten, ob es wirklich dabei bleibt, ein entsprechendes Angebot kann auch einen reichen Mann nochmal ins Cockpit locken. Angeblich bereut er seinen Rücktritt ja schon, war aber auf einer mehr als wackeligen Quelle zu lesen, daher eher unwahrscheinlich diese Aussage. Warten wir es ab, es wäre auch nicht der erste Rücktritt vom Rücktritt.

Samstag, 3. Dezember 2016, 06:35

Forenbeitrag von: »colle«

Rosberg beendet Karriere

Er hat nun jahrelang auf dieses Ergebnis hingearbeitet, und jetzt hört er plötzlich auf? Respekt vielleicht, weil er sich jetzt z.B. um seine Familie kümmern kann und will, bisher war es doch aber eher so, dass ein Weltmeister im nächsten Jahr versucht seinen Titel zu verteidigen. Aber was soll's, er hat sich nun einmal so entschieden, wird also dieser Unsympath Hamilton die nächsten Jahre der Weltmeister werden.