Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wachleute.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Infi

Anfänger

  • »Infi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 15. März 2010

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Juni 2010, 22:59

Ein paar Fragen zur Arbeit im Luftsicherheitsbereich

Hallo erstmal,

auf eine Bewerbung hin bei Securitas haben sie mir angeboten am Hamburger Flughafen zu arbeiten. Im Bereich der Terminals als allgemeiner Sicherheitsdienst und nicht bei Personen-/Gepäckkontrollen. Da ich in Sachen Luftsicherheit nicht sehr viel Ahnung habe, würde mich natürlich interessieren wie das ganze weitergeht und was so meine Aufgaben sein werden? Lt Personalchef Leuten mit Rat und Tat zur Seite stehen und die Ordnung aufrechterhalten.
Zudem soll ich noch eine ca 4 wöchige Zusatzausbildung machen. Was wird dort unterrichtet? Gibts am Ende eine Prüfung?

Zudem interessiert mich was genau Tätigkeiten nach §5, §8 und §9 luftsicherheitsgesetz sind? Entweder bin ich zu blöd das zu finden oder joa.... =)

Letzendlich hätte ich gerne eure persönliche Meinung ob es sich lohnt (in Sachen Abwechslung, Arbeitszeiten, Spaß) an einem FLughafen zu arbeiten?

Lg

Solution

Systemlord

  • »Solution« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Mitarbeiter im Geld u. Werttransport / Fachkraft für Schutz und Sicherheit

  • Nachricht senden